Zivildienst bei der Volkshilfe


Volkshilfe ist anerkannter Träger

Die Volkshilfe Steiermark ist anerkannter Träger des Bundesministeriums für Zivildiensteinrichtungen. Zivildienst kann in der Volkshilfe fast in allen Bezirken der Steiermark geleistet werden. Die Homepage gibt Ihnen einen schnellen Überblick über unsere Kernkompetenzen und Einsatzmöglichkeiten.
 

Wunschzuweisungen möglich

Unter Wunschzuweisungen verstehen wir, dass sich am Zivildienst interessierte Personen vorab die Einrichtung aussuchen und mit der jeweiligen Leitung einen persönlichen Kontakt herstellen. Die Volkshilfe schreibt danach an die Zivildienst GmbH eine Bitte um "Wunschzuweisung" der konkreten Person. Diese Vorgangsweise ist sehr empfehlenswert.

Damit können schon vorab Informationen über die Inhalte der Arbeit in der Einrichtung und die dort handelnden Persönlichkeiten ausgetauscht werden.
 


Wenn Sie Ihren Zivildienst bei der Volkshilfe ableisten wollen, melden Sie sich in Ihrer Wunscheinrichtung oder in der Landesgeschäftsstelle:

Volkshilfe Steiermark Sackstraße 20, 8010 Graz, Tel.: 0316/8960-30014 oder office@stmk.volkshilfe.at.
 

Download

Leitfaden für Zivildiener

Ein Klick. Alle freien Tagesmütterplätze.
Ein Klick. Alle freien Pflegeplätze.
Besuchsdienste
Volkshilfe Steiermark - gemeinnützige Betriebs GmbH, Sackstraße 20/I, 8010 Graz, Austria
Tel.: 0316/8960-0, Fax: DW 30998, Graz Firmenbuchnummer 207240s, DVR 2107883